Startseite
    DJ
    Fragmente
    BNCDR
    Phobien
    Ekros Bibelstunden
    Geistiges Erbrechen
    Wunder der Magie
    Nutzloses Wissen
    Wahrheiten
    Netztrauma
    Testsektion
    Zitate
    Videos
   
  Links
 
  Haftungshinweis















www.ekros.de


Kostenloser Counter


https://myblog.de/ekros

Gratis bloggen bei
myblog.de





Saint Germain

Auf meiner nicht endenden Suche nach Wahrheit bin ich auf die Seite Saint Germain & Aron Horus gestoßen. Betrieben wird diese Seite von einem gewissen Martin Gabriele, der sich jedoch lieber Aron Horus nennt.

Er bezeichnet sich als Botschafter der geistigen Welt und bietet neben seiner Tätigkeit als Medium weitere nützliche Dienstleistungen an. Wie zum Beispiel das Clearing von Häusern, Grundstücken oder Menschen. Etwas ohne das man in der heutigen Zeit im Grunde gar nicht mehr auskommt. Außerdem beschäftigt er sich intensiv mit der Erdheilung des Wiener Neustädter Beckens.

Seine Seite hat er nicht alleine gestaltet, nach eigener Aussage hat er sie in Zusammenarbeit mit seinem Kanalhüter und Vertrautem, dem aufgestiegenen Meister Saint Germain erstellt, der unter anderem der Lenker des siebten kosmischen Strahls ist.

Gemeint ist die hier tatsächlich der sagenumwogende Graf von Saint Germain, natürlich nachdem er aufgestiegen und zu einem tuckigen Lichtwesen mutiert ist.

Da das große Medium Aron Horus seine Seite nicht nur zusammen mit diesem Lichtbeter erstellt haben will, sondern auch als eine seiner Hauptaufgaben dessen unermessliche Weisheit in der Welt verbreitet, will ich hier ein paar Beispiele dieser gechannelten Aussagen zitieren.


Zitate:

“Willkommen und gesegnet seist Du im Lichte der Quelle allen Seins. In Liebe und voller Freude möchte ich an Dich einige Worte richten, welche Dein Herz berühren mögen.“

Wunderschön. Da wird einem ja gleich ganz warm ums Herz.


“Von Anbeginn der Zeiten meiner Tätigkeit als Lenker des 7. Strahles war und ist es mein Bestreben, die Menschheit dahingehend zu unterstützen, den Aufstieg in die 5 Dimension aus Freude und durch die Liebe zu allem was ist in Manifestation bringen zu können.“

Aber natürlich ist es das. Wer könnte je daran zweifeln.


“Dazu ist es not-wendig, Erlebnisse aus früheren- bzw. dieser Inkarnation in Liebe in Transformation zu bringen. Zu diesem Behufe stellen wir auf dem Strahl der Transformation, dessen Lenker ich bin, unzählige Möglichkeiten zur Verfügung, dies zu tun. So kannst Du Dir jederzeit unsere Hilfe erbitten, und sie wird Dir zu Teil werden, wenn Du dies reinen Herzens und in Liebe zu allem was ist tust. Wir fragen nicht nach dem warum oder dem wieso. So steht es Dir jederzeit frei, auch einen meiner "Mitarbeiter" mit Deiner "Aufgabe" zu beschäftigen. Wir stehen Tag für Tag im Sinne der Quelle allen Seins unterstützend mit dem Strahl der Transformation helfend zur Seite.“

Oh ja, hilf mir Saint Germain, transformiere mich!


“Bedenket, dass der Aufstieg in die 5. Dimension ein unbezahlbares Gut ist, welches im Plan der Quelle allen Seins vorgesehen ist und schon seit geraumer Zeit ansteht. In Zusammenarbeit mit den Brüdern und Schwestern der weißen Bruderschaft bündeln wir all unsere Kraft um dieses Ziel gemeinsam mit euch erreichen zu können. Und ich sage euch - gemeinsam werden wir obsiegen!“

Vorsicht! Man kann der weißen Bruderschaft nicht trauen, genauso wie Engel, Elfen, Feen und Schlümpfen sind sie hinterhältig und verschlagen. Und dass mit dem „obsiegen“ klingt ja fast wie eine Drohung...


So seid im Segen der violetten Flamme und seid umarmt von der Liebe der Quelle allen Seins.

In Liebe. Saint Germain


Ja. Ganz großartig. Verbrenne im Segen der violetten Flamme. Seid umarmt von dem Feuer der Quelle alles Seins....

Für Jeden der jetzt tatsächlich noch nicht von Saint Germain überzeugt ist, sollte vielleicht noch wissen, dass er in früheren Inkarnationen unter anderem ein atlantischer Priester, der Herrscher des goldenen Zeitalters vor 70.000 Jahren in der Sahara, der hebräische Prophet Samuel, Josef von Nazareth, Christoph Kolumbus und Francis Bacon gewesen ist. Und wahrscheinlich noch viele mehr.

Abschließend sei noch gesagt, dass seine Strahlenfarbe pupur violet ist, seine Lichttempel ätherisch über Kuba schwebt und seine Erkennungsmelodie der Wiener Walzer von Johann Strauss ist.


Mal ganz ehrlich, egal welche ****** hier im Spiel waren. Ich will auch welche davon.


current mood

26.2.08 22:22
 
Letzte Einträge: 80s (02.10.2010), 80s (06.11.2010), 80s Party - Samstag, 05.02.2011



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung