Startseite
    DJ
    Fragmente
    BNCDR
    Phobien
    Ekros Bibelstunden
    Geistiges Erbrechen
    Wunder der Magie
    Nutzloses Wissen
    Wahrheiten
    Netztrauma
    Testsektion
    Zitate
    Videos
   
  Links
 
  Haftungshinweis















www.ekros.de


Kostenloser Counter


https://myblog.de/ekros

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wandeln zur Glückseligkeit

Neben vielen, ungemein nützlichen Informationen über Nazi-Ufos finden sich auf der Seite des Lichtportals auch Nachrichten der Sirianer an uns. Nachrichten oder Drohungen? Wie ist der „Wandel zur Glückseligkeit“ einzuschätzen?

Das die Sirianer als Anführer der galaktischen Föderation mit den Erdenmenschen in Kontakt stehen und mit über einer Millionen Raumschiffe vor der Erde parken, ist ja mittlerweile allgemein bekannt. Aber warum sie hier sind, ist für den beschränken Geist der Menschen leider nur schwer nachzuvollziehen. Ganz einfach, sie wollen uns beim „Wandel zur Glückseligkeit“ helfen.


Zitate:

“Wie bereits in vorangegangen Botschaften vermerkt, ist etwas Großartiges auf eurer Welt im Gange. Unsere irdischen Verbündeten sind geschäftig dabei, die abschließenden Aspekte ihrer komplexen Planungen, eure Welt zu verändern, zum Abschluss zu bringen. Dies dauert ein wenig länger als ursprünglich veranschlagt. Nichtsdestoweniger bitten wir euch, geduldig und auf euren unweigerlichen Sieg fokussiert zu bleiben. Die Kräfte des Lichts waren behilflich dabei, die Kooperation vieler Einzelner und Gruppen zu gewinnen, die sich erst kürzlich dazu entschlossen haben, sich unserer Sache zu verpflichten. Diese wohlhabenden und einflussreichen 'Zaungäste' wechselten erst im Laufe der letzten sieben Monate auf unsere Seite hinüber, und durch ihre Mithilfe sind unsere irdischen Verbündeten jetzt in der Lage, die letzten dunklen Kabalen aus ihren bisherigen Machtpositionen zu vertreiben. Die letzten Stadien dieser Operation beinhalten auch die Vervollständigung einiger entscheidender globaler finanzieller Daten-Papiere und eine Reihe wichtiger weltweiter Lieferungen. Wenn dies geschafft ist, werden unsere irdischen Verbündeten in der Lage sein, sich offener mit gewissen Aktionen zu befassen, wie etwa der Einsetzung einiger neuer Regierungen überall auf dem Planeten und des Startens einer Ära des Friedens, des Wohlstands und der Harmonie...“

Aha, heimliche Machtübernahme. Schlüsselpositionen besetzen, den Finanzmarkt an sich reißen und dann neue Regierungen einsetzten.


“Fast 13.000 Jahre lang haben außerirdische Gruppierungen und deren auserwählte irdische Günstlinge eure Welt beherrscht. Diese lang anhaltende Oberherrschaft nähert sich nun ihrem prophezeiten Ende, und die Verschwörung des Schweigens, die euch diese Tatsache verheimlicht hat, geht gleichfalls zu Ende. Dies ist eine Zeit, da ihr euren wahren urzeitlichen Ursprung und die Gründe für eure gegenwärtige missliche Lage entdecken werdet. Außerdem werdet ihr mit eurer spirituellen und kosmischen Familie wiedervereint werden. Diese Augenblicke sind nun nicht mehr weit...“

Ah, verstehe. Wir werden also schon seit Jahrtausenden von Außerirdischen und ihren Strohmännern beherrscht, jetzt aber retten uns die Sirianer und beherrschen uns dann ganz offiziell. Prima.


Währenddessen arrangieren diese letzten Kabalen ein harsches, unnachgiebiges Szenario. Und wenn ihre jämmerlichen Pläne fehlschlagen, haben sie nicht die Absicht, Ruhe zu geben oder eine funktionsfähige Welt zu hinterlassen. Ihre letzte Hoffnung ist ein Arsenal exotischer thermonuklearer Waffen, einschließlich einer 'Weltuntergangs-Vorrichtung', an deren Fertigstellung sie hastig arbeiten...“

Das ist doch auch schon längst allgemein bekannt. Fast jede Nation hat so eine Weltuntergangs-Vorrichtung. Natürlich nur zur Selbstverteidigung.


Ihr seid im Begriff, großartige physische Engel zu werden, betraut mit einer höchst ausgesuchten Mission: euer Sonnensystem zu restaurieren und als Basis zu nutzen, von der aus es gilt, das Physische zu transformieren...“

Wir werden großartige physische Engel, die damit beginnen das Sonnensystem zu renovieren und alles Physische zu transformieren? Da ist sicher irgendwas falsch, entweder werden wie psychische Engel, die alles Physische transformieren, oder wir werden physische Engel, die damit beginnen alles psychische zu transformieren. Wie auch immer, das fällt aus. Weder will ich ein gottverdammter (ja, gottverdammter) Engel sein, noch bin ich bereit meinen physischen Körper loszuwerden.

Wer glaubt ihr sirianischen Spinner eigentlich wer ihr seid? Hierher kommen und uns vorschreiben wollen, wie wir zu leben haben. Uns in „physische Engel“ verwandeln wollen.

No way!


current mood

21.1.08 17:42
 
Letzte Einträge: 80s (02.10.2010), 80s (06.11.2010), 80s Party - Samstag, 05.02.2011



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung