Startseite
    DJ
    Fragmente
    BNCDR
    Phobien
    Ekros Bibelstunden
    Geistiges Erbrechen
    Wunder der Magie
    Nutzloses Wissen
    Wahrheiten
    Netztrauma
    Testsektion
    Zitate
    Videos
   
  Links
 
  Haftungshinweis















www.ekros.de


Kostenloser Counter


https://myblog.de/ekros

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ekros Bibelstunde Nr. 47


Von den anvertrauten Pfunden

Und er sprach zu denen, die dabeistanden: Nehmt das Pfund von ihm und gebt's dem, der zehn Pfund hat. Und sie sprachen zu ihm: Herr, er hat doch schon zehn Pfund. Ich sage euch aber: Wer da hat, dem wird gegeben werden; von dem aber, der nicht hat, wird auch das genommen werden, was er hat.


- Lutherbibel 1984, Lukas, Kapitel 19, Vers 24-26


Ein nettes Gleichnis das Jesus erzählte, zweifellos um seinen Zuhörern wichtige Werte zu vermitteln. Scheinbar war Jesus ein wahrer Vorreiter des Kapitalismus.

Wer reich ist wird noch reicher, wer arm ist wird noch ärmer. Viel besser als Jesus konnte man es gar nicht formulieren. Die Aussage ist sonnenklar, ganz im Gegensatz zu dem sonstigen Kram den er so von sich gegeben hat.

Der Kapitalismus, wie er heute in der westlichen Welt zur Vollkommenheit gereift ist, ist also Jesus und damit auch Gottes Wille. Wenn ihr also gute Christen seid, seht zu dass ihr noch reicher werdet und ein paar arme Menschen noch ärmer macht. Gott will es so.


Und die Moral von der Geschicht,
Raffgier wird zur Gottespflicht.


Update:

Doch diese meine Feinde, die nicht wollten, daß ich ihr König werde, bringt her und macht sie vor mir nieder.

- Lutherbibel 1984, Lukas, Kapitel 19, Vers 27


Der direkt anschließende Vers. Er hat im Grunde nichts mit dem vorhergegangenen Gleichnis zu tun. Aber wahrscheinlich erschien die Geschichte Jesus einfach als zu nett. Oder zu unblutig. Eine Geschichte ohne Mord und Totschlag ist ja auch langweilig.

Daher hat er dann einfach noch diesen netten Spruch eingefügt. Sein Vater wäre sicher stolz auf ihn. Wie kann es auch Jemand wagen dagegen zu sein, dass er König wird


Und die zweite Moral von der Geschicht,
ganz ohne Tote geht es nicht.


current mood

30.10.07 18:11
 
Letzte Einträge: 80s (02.10.2010), 80s (06.11.2010), 80s Party - Samstag, 05.02.2011



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung